Zielgruppenanalyse

Um Ihr Produkt erfolgreich am Markt positionieren zu können, ist es wichtig die Käufer oder potentiellen Käufer Ihres Produktes zu kennen. Nur so lassen sich die richtigen Marketingmaßnahmen koordinieren, um Ihre Käuferschaft gezielt anzusprechen und  Kaufentscheidungen forcieren zu können.

Untersuchen Sie Ihre Zielgruppe. Je präziser Sie Ihre Zielgruppe eingrenzen können, desto geringer ist der Streuverlust Ihrer Kampagne.

Wie definiert sich meine Zielgruppe?

Es gibt keine einheitliche Definition einer Zielgruppe und ein Unternehmen kann mehrere Zielgruppen ansprechen wollen. So kennen z.B. viele Unternehmen zwar die Absatzzahlen der eigenen Produkte, wissen aber nicht genau wie sich die Käuferschaft der Produkte zusammensetzt. Andere Unternehmen verfügen schon über Strukturdaten Ihrer Käuferschaft, wissen aber nicht wie sich die Struktur ihrer Kaufinteressenten zusammensetzt, also die Menge an Konsumenten, die sich zwar für ein Produkt interessiert, es aber nicht notwendigerweise auch kauft. Zielgruppen lassen sich anhand von verschiedenen Merkmalen klassifizieren, z.B.
  • Soziodemografie (z.B. Alter, Geschlecht, Wohnort, Bildung oder Einkommen)
  • Verhalten (z.B. Kauf, Wiederkauf oder Mediennutzung)
  • Einstellung (z.B. risikofreudig oder risikoavers, preissensibel, technik-affin, Early Adopter oder Late Adopter)

Eine Zielgruppe kann bei Übereinstimmung von mehreren soziodemografischen oder psychografischen Merkmalen, in sich genommen, dennoch recht heterogen sein. So können z.B. zwei Personen, die das gleiche Alter, Geschlecht und Einkommen haben, ganz unterschiedliche Parteien wählen.

Ein Beispiel für Heterogenität einer möglichen Zielgruppe sind Prince Charles und Ozzy Osbourne: Beide sind 1948 geboren, männlich, verheiratet, stammen aus England, verfügen über ein sehr hohes Einkommen und lieben es Hunde als Haustiere zu halten. Vermutlich haben der englische Adelige Prince Charles und der Rockmusiker Ozzy Osbourne aber neben ihren Gemeinsamkeiten auch sehr weitgreifende Unterschiede, die ihr Kaufverhalten beeinflussen können.

Was sind Buyer Personas?

Durch die Bildung von Buyer Personas gibt man einer möglicherweise heterogenen, gesichtslosen Zielgruppe ein fiktives, aber konkretes Gesicht.

Dieses Konzept vereinfacht es die Käufer eines Produktes zu verstehen und sie möglichst treffsicher anzusprechen.

Eine Käuferschaft kann sich aus mehrere Buyer Personas zusammensetzen.

Mithilfe von digitell.me BUYERPERSONAS lassen sich fundierte Buyer Personas bilden. Neben umfangreichen geschlossenen Abfragen, erfolgen auch offene Abfragen um wertvolle Insights aus allen Phasen der Kaufentscheidung zu gewinnen und in die Buyer Personas einfließen zu lassen.

Beispiel einer B2C Buyer Persona

Britta Beispiel

Background

  • Studentin
  • Fitness Coach
  • Studium: Sport und Ernährung
  • Ledig, in fester Partnerschaft

Demografie

  • Weiblich
  • 20-25 Jahre
  • 15-20.000 EUR /Jahr
  • Wohnhaft in Großstadt

Identifikation

  • Extrovertiertes Auftreten
  • Liebt gesunde Küche
  • Treibt regelmäßig Sport
  • Bevorzugt Kommunikation über social media Kanäle

Ziele

  • Erfolgreicher Studiumsabschluss
  • Mehr Auträge als Personal Trainer
  • 15-20.000 EUR /Jahr
  • Wohnhaft in der Vorstadt

Beispiel einer B2B Buyer Persona

Max Mustermann

Background

  • Director Markting
  • Unternehmen mit 30-60 Mitarbeiter
  • Studium:
  • Kommunikationswissenschaften / Marketing
  • Verheiratet, 2 Kinder

Demografie

  • Männlich
  • 30-45 Jahre
  • 70-100.000 EUR /Jahr
  • Wohnhaft in der Vorstadt

Identifikation

  • Soveränes, ruhiges Auftreten, zielstrebig
  • Strukturiere Arbeitsweise
  • Verreist gerne und viel
  • Treibt gerne Sport
  • Bevorzugt Kommunikation über E-Mail und Telefon

Ziele

  • Neuaurichtung der Marketing- Strategie von Print aud Social Media Kampagnen
  • Steigerung der Umsatz-und Gewinnzahlen
  • Erhöhung der Marktanteile

Unsere Dienstleistungen umfassen alle Facetten der Markforschung – maßgeschneidert oder Out-of-the-Box

Preisananalyse

Die Preispolitik ist nicht ohne Grund ein wesentlicher Bestandteil des Marketing-Mix. Die durch Preisforschung gewonnenen Daten ermöglichen es Ihr Gewinnpotential voll auszuschöpfen.

Kommunikationsanalyse

Die Kommunikationsforschung hat die Aufgabe den Einsatz der Markenkommunikation zu analysieren, um diese effizient verbessern zu können. Erhalten Sie mit digitell.me tiefe und wertvolle Einblicke in Ihre Markenkommunikation.

Online Access Panel

Über unser Panel können wir Umfrageteilnehmer in über 15 Ländern zur Verfügung stellen. Über unser Partnernetzwerk haben wir Zugriff auf Befragungsteilnehmern aus über 100 Ländern.

Marktforschung

Holen Sie sich Aussagekräftige Antworten zu Fragen über Ihre Marke, Ihre Kunden und Ihre Wettbewerber.

Markenerfahrung

Gesammelte Markenerfahrungen sind die Basis Ihres Markenerfolges. Mit digitell.me können Sie die Entwicklung Ihrer Marke kontinuierlich mitverfolgen und sofort auf Änderungen der Image- oder Markenwahrnehmung reagieren – global über alle Ihre Märkte hinweg.

Produkterfahrung

Vom richtigen Konzept über den richtigen Preis bis hin zum optiomalen Produkterlebnis – mit digitell.me erhalten Sie Feedback über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg. Nur so erhalten Sie die Daten, die sie brauchen um dauerhafte, emotionale Bindungen zu Ihren Kunden aufzubauen.

Wir erstellen für Sie interaktive Dashboards, mit denen Sie die Ergebnisse mehrerer Studien gleichzeitig und in Echtzeit einsehen können

alejandro-escamilla-BbQLHCpVUqA-unsplash

Konzeption

Wir konkretisieren mit Ihnen die Fragestellungen und stellen Ihnen die Fragebogenvorlagen zur Verfügung oder entwickeln einen maßgeschneiderten Fragebogen für Ihr Forschungsvorhaben

Wir definieren mit Ihnen die zu befragende Zielgruppe

Datenerhebung​

Sie laden selbst Teilnehmer zu Ihrer Umfrage ein oder wir rekrutieren Ihre Zielgruppe über unser Online Access Panel

Über unser Panel können wir Umfrageteilnehmer in über 15 Ländern zur Verfügung stellen

Über unser Partnernetzwerk haben wir Zugriff auf Befragungsteilnehmern aus über 100 Ländern

Reporting

Erhalten Sie Ergebnisse in Echtzeit über unser Online Reporting.

Teilen und versenden Sie eigenständig Teilberichte

Unser Customer Success Team führt für Sie auf Wunsch tiefergehende Analysen mit Ihren Daten durch und bereitet aussagekräftige Auswertungen und Charts per Onlinebericht oder maßgeschneidert im PowerPoint-Format

Wir erstellen für Sie interaktive Dashboards, mit dem Sie die Ergebnisse mehrerer Studien gleichzeitig und in Real-Time einsehen können

Haben Sie spezielle Anforderungen?

Sie benötigen eine individuelle Lösung für Ihr Projekt?
Wir finden die beste Lösung für Ihre Bedürfnisse.

Kontaktieren Sie uns.